Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Rechtsanwälte:

  • BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA - Bundesordnung für Rechtsanwälte
  • RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Gemeinschaft (CCBE):
  • EURAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland vom 09.03.2002 (Bundesgesetzblatt I Seite 182)

Avocats:

Reglement Interieur der jeweils zuständigen französischen Rechtsanwaltskammer

  • Règlement harmonisé du Conseil National des Barreaux de France (26. und 27.03.1999)
  • Gesetz vom 31.12.1971 über den Beruf und die Zulassung zum Avocat und Ausführungsbestimmungen

Berufshaftpflichtversicherung:

  1. Versicherung der Rechtsanwälte

    ZURICH INSURANCE PLC., Niederlassung für Deutschland, D-53287 Bonn

    Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht und die Vertretung vor europäischen Gerichten. Sie entspricht mindestens den Anforderungen von § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

  2. Versicherung der Avocats
    • Paris
      COVEA RISKS,
      Adresse :10 Bd Alexandre Oyon 72030 LE MANS CEDEX 9
      Räumlicher Geltungsbereich: Frankreich
    • Strasbourg
      Adresse: AXA France IARD 26, rue Drouot, F-75009 Paris Räumlicher Geltungsbereich: Frankreich

Rufen Sie uns an:

Strasbourg
+33 (0)3 88 45 65 45
Köln
+49 (0)221 1 39 96 96 0
Baden-Baden
+49 (0)7221 3 02 37 0
Paris
+33 (0)1 53 93 82 90
Sarreguemines
+33 (0)3 87 02 99 87
Lyon
+33 (0) 4 27 46 51 50