Déborah Niel

Déborah Niel

Avocat (französische Rechtsanwältin)
LL.M (Lyon/Augsburg)
Master 2 Juriste d’Affaires Européen (JAE) (Europäischer Wirtschaftsjurist)

Geboren: 1986 (Décines / Frankreich)

Staatsangeh.: Französisch

Sprachen: Französisch und Deutsch (Muttersprachen), Englisch

Standorte: Strasbourg / Baden-Baden / Paris

Telefon:
+33 (0)3 88 45 65 45

Background

  • Studium der französischen, deutschen und europäischen Rechtswissenschaften (sowie der Rechtswissenschaften anderer europäischer Länder) an den Universitäten Lyon, Augsburg und Nancy (2004-2008)
  • Master 2 de Juriste d’Affaires Européen (2009) (Europäischer Wirtschaftsjurist)
  • Magister Legum, LL.M. Lyon/Augsburg, Fachgebiet: Gesellschaftsrecht (2008)
  • Praktische Ausbildung in Rechtsanwaltskanzleien in Europa (FPS in Hamburg, Franz Legal in Düsseldorf, Bird & Bird in London) sowie in der Rechtsanwaltskanzlei KSK in Abidjan, Elfenbeinküste.
  • Ausübung einer juristischen und gewerblichen Tätigkeit innerhalb eines Unternehmens (Gründung von Tochtergesellschaften, HomeServe Int. Ltd, 2012)
  • Ausbildung an der Anwaltsschule Ecole Régionale des Avocats du Grand-Est (ERAGE) (2013)
  • Zulassung als Avocat (französische Rechtsanwältin) bei der Rechtsanwaltskammer von Straßburg und Eintritt in die Kanzlei EPP& KÜHL (2015)

Tätigkeiten

  • Beratung und Vertretung von deutschen und französischen Gesellschaften in allen Fragen des Wirtschaftsrechts
  • Prozessführung und außergerichtliche Verhandlungsführung in den Bereichen Zivil- und Handelsrecht
  • Beratung und Vertretung im Rahmen der Vollstreckung von französischen oder ausländischen Entscheidungen in Frankreich
  • Beratung und Vertretung in Fragen des unlauteren Wettbewerbs, des geistigen Eigentums und des Markenrechts
  • Forderungseinzug und Vollstreckung von Titeln in Deutschland und Frankreich