Emilie Vienne

Emilie Vienne

Avocat au Barreau de Paris (französische Rechtsanwältin)
Master 2 mention Droit Economique et Social, spécialité Droit social (deutsch-französischer Bachelor- und Masterstudiengang, Aufbaustudium im Arbeitsrecht)

Geboren: 1986 (Fontenay-sous-Bois / Frankreich)

Staatsangeh.: Französisch

Sprachen: Französisch (Muttersprache), Deutsch

Standorte: Köln / Paris

Telefon:
+49 (0)221 1 39 96 96 0 (Köln)
+33 (0)1 81 51 65 58 (Paris)
+33 (0)4 27 46 51 50 (Lyon)

Background

  • Studium der deutschen und französischen Rechtswissenschaften an der Universität zu Düsseldorf und an der Université de Cergy-Pontoise (licence mention droit)
  • Aufbaustudium der deutschen und französischen Rechtswissenschaften an der Universität zu Düsseldorf und an der Université de Cergy-Pontoise (Master 2 intégré franco-allemand mention Droit Economique et Social, spécialité Droit social ; deutsche Schwerpunktbereichsprüfung im Deutschen und Französischen Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht)
  • Ausbildung an der Anwaltsschule in Versailles (2013 - 2014)
  • Praktische Ausbildung in verschiedenen Anwaltskanzleien in Frankreich und Deutschland (u.a. Clifford Chance, S.O.F.F.A.L., EPP & KÜHL)
  • Eintritt in die Kanzlei EPP & KÜHL (2014)

Tätigkeiten

  • Betreuung und gerichtliche Interessenvertretung in sämtlichen Fragen des französischen Arbeits- und Sozialversicherungsrechts
  • Vertragsgestaltung, individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Verfassung von Arbeitsverträgen, Beratung bei Vertragsbeendigung nach französischem Recht