Artikel drucken

Frankreich: Die krankheitsbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers Anwalt Frankreich

Arbeitsrecht

Kann nach französischem Recht einem Arbeitnehmer aufgrund seiner Krankheit gekündigt werden?
Artikel L. 1132-1 des französischen Arbeitsgesetzbuchs untersagt die gesundheitsbedingte Diskriminierung von Arbeitnehmern, also ihre Diskriminierung aufgrund ihres Gesundheitszustandes. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einem Arbeitnehmer aufgrund seiner Krankheit zu kündigen. Dabei sind jedoch einige strenge Vorschriften zu beachten.

 

Download:
10 03 16 Frankreich Die krankheitsbedingte Kündigung eines Arbeitnehmers.pdf



Rufen Sie uns an:

Strasbourg
+33 (0)3 88 45 65 45
Köln
+49 (0)221 1 39 96 96 0
Baden-Baden
+49 (0)7221 3 02 37 0
Paris
+33 (0)1 53 93 82 90
Sarreguemines
+33 (0)3 87 02 99 87
Lyon
+33 (0) 4 27 46 51 50