Koray Kosal

Koray Kosal

Rechtsanwalt
Europäischer ERASMUS-Studiengang

Geboren: 1976 (Erlangen / Bayern)

Staatsangeh.: Deutsch

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Türkisch

Standorte: Strasbourg / Baden-Baden

Telefon:
+33 (0)3 88 45 65 45

Background

  • Studium der deutschen und französischen Rechtswissenschaften an den Universitäten Erlangen (Bayern), Passau (Bayern) und Rennes (Frankreich)
  • Referendariat am OLG Nürnberg mit Station in internationaler Wirtschaftskanzlei in Paris (Schwerpunkt: Vertriebsrecht)
  • Theoretische Ausbildung Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht (Nürnberg)
  • Eintritt in die Kanzlei EPP, GEBAUER & KÜHL (2006)
  • Zulassung als Rechtsanwalt am LG Freiburg i. Br. (2007)

Tätigkeiten

  • Sanierungen, Umstrukturierungen, Insolvenzen und Haftungsfragen im Zusammenhang mit französischen Tochtergesellschaften
  • Einleitung von Insolvenzverfahren in Frankreich (Unternehmensinsolvenzen)
  • Unternehmenskäufe aus der Insolvenz
  • Beratung und Vertretung in allen Fragen des deutsch-französischen Vertriebsrechts (Vertragshändlerrecht, Handelsvertreterrecht, Aufbau von Franchisesystemen)
  • Französisches und deutsches Arbeitsrecht (Vertragsgestaltung, Kündigungen, Aufhebungsverträge)
  • Gewerbliche Mietverträge in Frankreich
  • Prozeßführung und außergerichtliche Verhandlungsführung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten

Referententätigkeiten

  • Forum Institut für Management GmbH, „Arbeitsrecht international: Frankreich“ (Mannheim, Juli 2009)
  • EURO-DROIT SAS, „Solarmarkt in Frankreich Photovoltaik“ (Strasbourg, September 2009)
  • EURO-DROIT SAS, „Effektives Krisenmanagement deutscher Niederlassungen in Frankreich“ (Strasbourg, November 2009)

Publikationen

  • INDAT-REPORT, Verwalter – Verfahren – Gerichte, „Psychologisch geschickter verpackt“, Französische vorinsolvenzliche Sanierungsverfahren