Artikel drucken

Variable Vergütung eines Geschäftsführers in Frankreich: Was geschieht bei fehlender Zielvereinbarung?

Gesellschaftsrecht

Prinzipiell herrscht in Frankreich relativ große Vertragsfreiheit, was die Festlegung der Vergütung des Geschäftsführers einer französischen Gesellschaft anbelangt. Diese Festlegung fällt in die Kompetenz der Gesellschafter oder eines sonstigen gesetzlich vorgesehenen Organs, es müssen jedoch auch eventuelle spezielle in der Satzung der Gesellschaft vereinbarte Regelungen beachtet werden.

 

Download:
09 26 16 Variable Vergütung eines Geschäftführers in Frankreich.pdf



Rufen Sie uns an:

Strasbourg
+33 (0)3 88 45 65 45
Köln
+49 (0)221 1 39 96 96 0
Baden-Baden
+49 (0)7221 3 02 37 0
Paris
+33 (0)1 53 93 82 90
Sarreguemines
+33 (0)3 87 02 99 87
Lyon
+33 (0) 4 27 46 51 50