Artikel drucken

Verträge mit Geschäftspartnern in Frankreich: Welche Sprache ist möglich?

Gesellschaftsrecht

Juristische Personen des französischen Rechts, insbesondere Handelsgesellschaften, können nunmehr offiziell Verträge in einer Fremdsprache verfassen und unterzeichnen. Dies geht aus einer Stellungnahme der CEPC (Commission d'examen des pratiques commerciales) Nr. 16-10 vom 12. Mai 2016 hervor.

 

Download:
09 13 16 Verträge mit Geschäftspartnern in Frankreich Welche Sprache ist möglich.pdf



Rufen Sie uns an:

Strasbourg
+33 (0)3 88 45 65 45
Köln
+49 (0)221 1 39 96 96 0
Baden-Baden
+49 (0)7221 3 02 37 0
Paris
+33 (0)1 53 93 82 90
Sarreguemines
+33 (0)3 87 02 99 87
Lyon
+33 (0) 4 27 46 51 50